Sie sind hier: über uns » Wir bilden aus!

Ausbildung zum »Elektroniker für Betriebstechnik«

Im Jahr 2004 ernennt uns die IHK Ostwestfalen zu Bielefeld zum anerkannten Ausbildungsbetrieb. Seit September 2004 bilden wir Auszubildende zum Elektroniker für Betriebstechnik aus.

Neben Ausbildungsinhalten wie Elektro- und Steuerungstechnik, Werkstoffbearbeitung, Elektronik, Pneumatik, Hydraulik und Automatisierungstechnik, ermöglichen wir eine intensive Prüfungsvorbereitung.

Weiterhin bieten wir eine Ausbildungskooperation mit dem international ausgerichteten, mittelständischen Familienunternehmen Miele in Gütersloh. Im Rahmen dieser Kooperation werden den Auszubildenden überbetriebliche Schulungen angeboten sowie spezifische Ausbildungsthemen vermittelt.

Parallel zur begleitenden Berufschule unterstützen unsere Auszubildenden unsere Techniker und Monteure bei Montagen, bei Kundendiensteinsätzen und in der Werkstatt.

Die Ausbildungsdauer beträgt dreieinhalb Jahre.

Sie sollten über die Fachoberschulreife und mindestens befriedigende Noten in den Fächern Mathe und Deutsch verfügen. Begeisterung und Neugier für alle Bereiche der Elektronik, sowie technisches Verständnis sind vorteilhaft. Sowie Interesse am Zusammenspiel verschiedener Maschinen, Anlagen und Abläufen.

Wünschenswerte persönliche Eigenschaften sind: gute Auffassungsgabe, ganzheitliches Denken, Ehrgeiz, Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit. Es wäre von Vorteil, wenn Sie einen Führerschein besitzen und Reise- und Montagebereitschaft mitbringen.

Weitere Informationen und Inhalte können Sie auf der Seite von Berufenet erfahren.